MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

ATP-Turnier in Sopot: Erst im Finale musste sich der Bayreuther Tennisprofi Florian Mayer geschlagen geben

Sonntag, 7. August 2005 - 18:58
Sonntag, 7. August 2005 - 18:58

Erst im Finale des ATP-Turniers im polnischen Sopot hat sich der Bayreuther Tennisprofi Florian Mayer geschlagen geben müssen.

Gegen den Franzosen Gael Monfils unterlag der 21-Jährige gestern Nachmittag hauchdünn mit 6:7, 6:4 und 5:7. Bereits im Halbfinale hatte Mayer für einen echten Paukenschlag gesorgt, als er den argentinischen Sandplatzspezialisten Guillermo Coria in drei Sätzen aus dem Wettbewerb geworfen hatte und somit erstmals in seiner Karriere in ein ATP-Finale einziehen konnte.