MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Arschbomben-Euro-Tour 2005: Für das Bayreuther Kreuzsteinbad gelten an diesem Wochenende höhere Eintrittspreise

Freitag, 17. Juni 2005 - 10:28
Freitag, 17. Juni 2005 - 10:28

Im Bayreuther Kreuzsteinbad gelten an diesem Wochenende höhere Eintrittspreise. Grund ist der Start der so genannten "Arschbomben-Euro-Tour 2005".

Wie berichtet hat die Bayreuther Verkehrs- und Bäder-GmbH das Freibad bis einschließlich Sonntag für diese Auftakt-Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Die Verantwortlichen bitten um Verständnis und weisen darauf hin, dass Besucher des Kreuzsteinbades morgen und am Sonntag den vollen Eintrittspreis für das Event bezahlen müssen, also zwölf Euro für Erwachsene, bzw. ermäßigt 8 Euro 50.Hans Nestmann, BVB-Geschäftsführer:"Es ist so, dass durch diese Veranstaltung natürlich das Bad an diesen zwei Tagen um einiges teurer wird. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist zu bezahlen. Die Inhaber von Dauerkarten, also diese Saisonkarten, die bekommen allerdings einen Nachlass, der beträgt bei Erwachsenen 1 Euro und bei Kindern 50 Cent auf den Eintritt dieser Veranstaltung."Wie jetzt bekannt wurde will man den normalen Badebetrieb am Sonntag um eine Stunde verlängern. Zwischen 18 und 21 Uhr gelten dann für Badegäste wieder die üblichen Eintrittspreise.