MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Alkoholisiert ins Schleudern geraten: Am frühen Sonntag Morgen endete die Autofahrt eines 39-jährigen Bayreuthers in einer Sandsteinmauer

Sonntag, 13. Februar 2005 - 16:19
Sonntag, 13. Februar 2005 - 16:19

In einer Sandsteinmauer hat am frühen Sonntag Morgen die Autofahrt eines 39-jährigen Bayreuthers geendet.

Alkoholisiert war der Mann mit seinem Wagen auf dem Wittelsbacherring stadtauswärts unterwegs, als er an der Einmündung zur Rathenaustraße ins Schleudern geriet. Obwohl sein Fahrzeug beim Zusammenprall mit der Mauer erheblich beschädigt wurde, setzte der Mann seine Fahrt zunächst einige hundert Meter fort, kehrte dann aber zu Fuß an die Unfallstelle zurück. Die von Zeugen gerufenen Polizeibeamten stellten den Führerschein des 39-Jährigen sicher, da ein Alkotest gut 1,5 Promille ergab. Der an der Mauer entstandene Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.