MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Alkohol am Steuer: Ein Quad-Fahrer hat sich in der vergangenen Nacht eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert

Freitag, 15. Juli 2005 - 9:58
Freitag, 15. Juli 2005 - 9:58

Ein Quad-Fahrer hat sich in der vergangenen Nacht eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert, bei der beinahe zwei Fußgänger verletzt worden wären.

Beamte wollten den 46-Jährigen in der Altstadt kontrollieren, so Polizeihauptkommissar Horst Nagel:"Aber anstatt anzuhalten gab er Gas und flüchtete die Bamberger Str. stadtauswärts. Die rasante Fahrt führte über die Weißenburger Straße in die Adolf-Wächter-Str. Dort schnitt der Flüchtende eine Linkskurve und hätte beinahe zwei Fußgänger überfahren, die sich nur durch einen beherzten Sprung in den Graben vor dem herannahenden Quad retten konnten. Gleich darauf gelang es den Beamten den 46-Jährigen zu stoppen."Der Quad-Fahrer war erheblich alkoholisiert und musste nach einer Blutentnahme seinen Führerschein abgeben.