MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

25 Jahre Studiobühne: Das Theater bereichert seit Oktober 1980 die Bayreuther Kulturlandschaft

Freitag, 7. Oktober 2005 - 7:46
Freitag, 7. Oktober 2005 - 7:46

Die Studiobühne Bayreuth hat ihr neues Winterprogramm vorgestellt, mit dem sie gleichzeitig ihr 25-jähriges Bestehen feiert.

Zur Aufführung kommen dabei insgesamt sieben Stücke, darunter drei Premieren und zwei Neuinszenierungen. Ein Höhepunkt des Jubiläumsprogramms ist der Besuch des Schweizer Kabarettististen Emil Steinberger, so Werner Hildenbrand von der Studiobühne:"Vor einem Jahr hat er uns angerufen und fragte, er würde gerne mal wieder nach Bayreuth vorbeikommen, weil er da schon früher mal aufgetreten ist. Und ich habe mich ungeheuer gefreut, ich habe gesagt, es ist uns wirklich eine Ehre, dass er zu uns kommt. Ein fast 25jähriger Wunschtraum von mir geht dadurch in Erfüllung, und wir haben uns geeinigt, dass er das für uns zu unserem 25jährigen Jubiläum macht." Im vergangenen Vierteljahrhundert waren mehr als 500 Mitarbeiter auf und hinter der Bühne aktiv. Dabei lagen die Schwerpunkte sowohl auf fränkischen Mundartstücken als auch auf Klassikern des Theaters.Für herausragende Leistungen erhielt die Studiobühne immer wieder Preise, unter anderem die ´Medaille pro meritis´ des Bayerischen Kultusministeriums oder das Bundesverdienstkreuz am Bande für Theatergründer Werner Hildenbrand.